Think Global. Act Local!

Die großen globalen Probleme auf kommunaler Ebene angehen. Das ist das Motto auf unserer kommenden Landesmitgliederversammlung vom 9.-10. November in Nettersheim. Mit Hinblick auf die Kommunalwahlen 2020 wollen wir uns gemeinsam vorbereiten und erarbeiten, wie wir jung-grüne Politik in unserer Kommune gestalten können. Freut euch auf einen Mix aus inhaltlichen und methodischen Workshops, die euch vermitteln, welche Themen auf welche Art und Weise auf kommunale Ebene umgesetzt werden können.
Neben dem inhaltlichen Schwerpunkt steht auch wieder die Wahl eines neuen Landesvorstandes an.
Wir freuen uns auf eine spannende LMV mit euch!

Anmeldung

Wenn diese Argumente dich überzeugen, freuen wir uns über deine Anmeldung! Hier kannst du dich anmelden. Beachte bitte, dass wir sehr begrenzte Kapazitäten hinsichtlich der Schlafplätze haben. Melde dich also schnell an und reserviere dir deinen Platz!

Workshops

Auf dieser Landesmitgliederversammlung wird es unterteilt in verschiedene Programmpunkte Workshops geben. In diversen Workshops bieten wir euch die Möglichkeit, euch inhaltlich weiterzubilden und einzubringen. Alle weiteren Informationen findest du im Programm.

Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung wählen wir zur Herbst-Landesmitgliederversammlung einen neuen Landesvorstand, bestehend aus zwei Sprecher*innen (ein offener, ein quotierter Platz), eine*n Schatzmeister*in (offener Platz), eine*n Politische*n Geschäftsführer*in, sowie vier Beisitzer*innen (zwei quotierte Plätze, zwei offene Plätze). Außerdem wählen wir die Rechnunsprüfung (ein offener, ein quotierter Platz) und die Redaktion unseres Mitgliedermagazin krass (zwei quotierte Plätze, zwei offene Plätze).Du kannst deine Bewerbung hier einreichen. Alle Infos zu den Wahlen findest du hier.

Außerdem werden auf der Mitgliederversammlung Anträge zum inhaltlichen Schwerpunkt behandelt, sowie einige V-Anträge zu verschiedenen Themen